Produzent

« zurück zur Übersicht

Joachim Arnold

Seit ihrer Gründung 1999 ist Joachim Arnold Geschäftsführender Gesellschafter und Künstlerischer Leiter der „Musik & Theater Saar GmbH“,
die sich mit  spektakulären Opern- und Musical-Produktionen, aber auch mit den Kammermusiktagen Mettlach, SR Klassik am See in Losheim, der Durchführung des Tanzfestivals N.O.W. dance Saar und vielen weiteren Kulturprojekten einen Namen gemacht hat.  2012 gründete er die "Arnold Circus Productions GmbH" in Berlin, die sich der Vermarktung seiner Musiktheaterproduktionen im deutschsprachigen Raum widmet. 

Seine berufliche Laufbahn begann er als Pianist: Nachdem er bereits zahlreiche nationale und internationale Preise gewonnen hatte, musste er diese erste Karriere schon mit 25 Jahren wegen einer defekten Hand aufgeben. 

Zwischen 1992 und 1996, versehen mit einem Kapellmeisterstudium bei Wolf-Dieter Hauschild, war er dann am Aalto Theater Essen und am Staatstheater Wiesbaden als Repetitor mit Dirigierverpflichtung engagiert.

An der Universität Zürich absolvierte er von 2004-2007 den Executive Master in Arts Administration. Im Anschluss engagierte ihn Alexander Pereira als Direktor für PR, Sales & Marketing ans Opernhaus Zürich.

2010–2011 war er Künstlerischer Leiter der Opernfestspiele St. Margarethen und Intendant des Musikprogramms auf Schloss Esterházy.

Von 2014-2016 war er stellvertretender Operintendant an den Wuppertaler Bühnen.

Er war Lehrbeauftragter für Künstler-Marketing an der Hochschule für Bildende Kunst Saar und Gastreferent der Wirtschaftsuniversität Wien, der Universität Zürich und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Saar.