Die Ahnen / Steinzeitmensch

« zurück zur Übersicht

Alexander Leder

Alexander Leder wurde 1980 in Augsburg geboren. Dort sammelte er auch seine ersten Schauspielerfahrungen. Seine Ausbildung absolvierte es an der Michael-Tschechow-Schule in München. Sein erstes Engagement führte in an das Westfälische Landestheater wo er zuerst als Gast  und von 2006-2012 als festes Ensemblemitglied in verschiedenen Produktionen auf der Bühne stand, u.a. als Peps in „Fegefeuer in Ingolstadt“, als die Krabbe Sebastien in „Arielle die Meerjungfrau“ als Pater und Geselle in „Andorra“ oder als Klösschen in „TKKG“. 2012 wechselte er zur Produktionsfirma Galadinner wo er als Nosferacula von Dragon im „Dracula-Dinner“ auch seine gesanglichen Fähigkeiten unter Beweis stellen konnte. 2013  führte in ein Engagement bei TUI auf die „Mein Schiff 1“, wo er nicht nur als Schauspieler in verschiedenen  Bühnenshows und Krimidinner zu sehen war, sondern auch als Moderator und bei Lesungen in Aktion trat. Seit 2014 widmet er sich nun kleineren  Projekten.